Unionhilfswerk Zentrale Anlaufstelle Hospiz
3 Besucher online 24. October 2019, 01:28 Uhr beraten betreuen bewegen
< Veranstaltung vom "Hospiztreff Nord"
28.06.2005 00:00 Alter: 14 yrs
Von: Renate Weimar

Freiwillige der ZAH beim Berliner Team-Staffel-Lauf

„Eine schöne Erfahrung“


Mit viel Spaß und Sportsgeist stellten fünf freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Team der ZAH beim diesjährigen 5x5km-Team-Staffel-Lauf im Tiergarten.

 

Nach einer entsprechenden Vorbereitungszeit und einigen Trainingsläufen gingen am 15. Juni 2005 Manuela Mackenthun, Renate Weimar, Alexandra Plaß, Anne Behrens und Anke Reitzenstein an den Start und sicherten sich bei persönlichen Bestleistungen den 1218. Platz.

Anke Reitzenstein kam als fünfte Läuferin des Teams nach 2:25:10 ins Ziel und ließ die anderen LäuferInnen der insgesamt 2250 Teams hinter sich zurück.

 

Die Läuferinnen, von denen vier zur Zeit bei unserem Vorbereitungskurs Sterbebegleitung teilnehmen, waren allesamt von dem Event begeistert und lobten vor allem die tolle Organisation des Unionhilfswerks, das dieses Jahr insgesamt 10 Mannschaften gestellt hatte. Es gab einen eigenen Pavillon des UHW, für Trickots, Betreuung und Verpflegung war ebenfalls gesorgt, was auch nach dem Lauf für einen gemütlichen gemeinsamen Ausklang sorgte.

 

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer sind sich einig, dass sie im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder ein Team stellen werden und dann ihr Ergebnis sicher noch um einige Plätze verbessern können.


 
 
 
Letzte Änderung: 26.09.17