Unionhilfswerk Zentrale Anlaufstelle Hospiz
3 Besucher online 23. October 2021, 16:16 Uhr beraten betreuen bewegen
< Berliner Ehrennadel für Ingrid Kramm
13.12.2020 15:25 Alter: 314 days

Bitte unterstütze Sie unsere Arbeit!

Spenden Sie für die "Aktion Herzenswünsche" für altersarme sterbende Menschen oder werden Sie Mitglied im Förderkreis


.

Über unseren Förderkreis "Interessengemeinschaft Palliative Geriatrie" können auch Sie die "Aktion Herzenswünsche" unterstützen und/oder Mitglied im Förderkreis werden.

Weihnachtsaktion

Helfen Sie bitte alten und hochbetagten Menschen mit dem Ziel, realistische lebenspraktische Wünsche altesarmer sterbender Menschen zu erfüllen. So werden z. B. Fahrtkosten für Angehörige zum Sterbebett finanziert, Heimbewohner*innen eine kleine Anschaffung ermöglicht oder Futter für die Katze einer alleinlebenden Berlinerin übernommen.

Mitglieds- und Spendenkonto

  • Name Unionhilfswerk e. V. / IG Palliative Geriatrie
  • Bank Berliner Sparkasse
  • IBAN DE 3110 0500 0001 9018 3322
  • SWIFT (BIC) BELA DE BE

    Verwendungszweck

  • für Spenden: "Spende für Palliative Geriatrie"
  • für Mitgliedsbeiträge "Mitgliedsbeitrag IG Palliative Geriatrie"

Weitere Infos

  • Der Förderkreis "Interessengemeinschaft Palliative Geriatrie" ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.
  • Hier finden Sie weitere Infos zum Förderkreis und den Möglichkeiten zur Beteiligung.
  • Kontakt: Dirk Müller (Tel. +49 30 42265833 I Mail)
  • Beratungstelefon der Zentralen Anlaufstelle Hospiz für schwerstkranke und sterbende Menschen in Berlin und zur "Berliner Verfügung für Notfälle": Tel: 40711113

 
 
 
Letzte Änderung: 26.09.17