Infos & Beratung rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer

ZENTRALE ANLAUFSTELLE HOSPIZ

030 40711113 | Mo. bis Fr. 9 - 15 Uhr | post@hospiz-aktuell.de
Beratung für Bürger:innen

Sterben, Tod und Trauer:

Angebote, Unterstützung, Rat und Hilfe für Betroffene in Berlin

Beratung für Institutionen

Sterben, Tod und Trauer:

Fach- und Spezialberatung von Profis für Profis

Vorsorge

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung:

Darauf sollten Sie unbedingt achten!

Netzwerke

Gut vernetzt ist halb gewonnen:

Berlinweite Netzwerke optimieren die Versorgung am Lebensende

Adressen & Infos

Wer? Was? Wo?

Tod und Trauer: Beratungs- und Versorgungsangebote in Berlin

Engagement

Wir brauchen Sie:

Ehrenamtliches Engagement im hospizlich-palliativen Bereich

CHARTA Berlin

Berliner Initiative zur Umsetzung der CHARTA zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland

Interkulturelle Öffnung

Kultursensible Beratung und Information der Zentralen Anlaufstelle Hospiz

Aktuelles

Verstorben an Covid 19: Selbsthilfegruppe für Hinterbliebene

mehr

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von Menschen mit psychischer Erkrankung

mehr

Woche der pflegenden Angehörigen: ZAH informierte über CHARTA und Sorgekultur

mehr

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

mehr

Fachstelle LSBTI* "Altern und Pflege": Anders Altern in Berlin

mehr
WEGWEISER
Cover der Broschüre Wenn der Arzt nicht mehr heilen kann (Ausschnitt)

Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann – Informationen rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer

Die Broschüre richtet sich an Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte und ist in acht Sprachen erhältlich.