Unionhilfswerk Zentrale Anlaufstelle Hospiz
3 Besucher online 20. October 2018, 19:20 Uhr beraten betreuen bewegen
< "Ich habe so einen Hass in mir" - Wut im Trauerprozess
12.01.2018 10:12 Alter: 281 days

Ein neues Jahr beginnt - wir widmen uns dem Ende

Sa 03.02.2018, Schöneberg


 

Der Tod kann grausam sein, er ist angstbesetzt, geheimnisvoll, manchmal auch erlösend und sanft. Ohne den Tod wäre das Leben unerträglich. Er gehört zum Leben dazu und ist doch dessen Gegenteil.

 

Auf unterschiedliche Weise wollen wir uns am 3. Februar 2018 dem Tod annähern. Im Leeren Raum am S-Bahnhof Schöneberg ist Platz für Filme, Lesungen, Gesprächsrunden, Talltalk, Livemusik und so lebensnotwendige Dinge wie Kuchen.

 

Im Mittelpunkt steht die Comic-Lesung des neu erschienenen Comics “Sterben ist echt das Letzte” von Eva Müller.

 

Am Samstag, 3. Februar 2018, 12-18.30 Uhr im Leeren Raum, Ebersstraße 27, 10827 Berlin-Schöneberg. Es gibt keine rolligerechten Toiletten. Der Eintritt ist frei.
Veranstaltet von cass Yousef und Julian Heigel von Thanatos Bestattung.

 

Alle Informationen unter:
www.thanatos-berlin.de/ein-neues-jahr-beginnt-wir-widmen-uns-dem-ende

 

 

 


 
 
 
Letzte Änderung: 26.09.17